Telefonmediation

Bei der Telefonmediation erfolgt die Konfliktlösungsunterstützung am Telefon. Sie schildern uns ihr Anliegen und kurz darauf wird sich ein mit diesem Verfahren vertrauter Mediator bei Ihnen melden. Diesem erzählen Sie dann ganz ausführlich worum es Ihnen geht und was Sie sich wünschen. Der Mediator setzt sich dann mit dem Konfliktpartner in Verbindung und hört sich seine Sicht der Dinge an. Daraufhin beginnt das Vermittlungsverfahren: der Mediator wird mit Ihnen und dem Konfliktpartner abwechselnd Gespräche führen, bis eine Lösung gefunden ist.
Wenn eine Einigung nicht zustande kommen sollte, steht Ihnen immer noch der Rechtsweg offen.
Eine Vermittlung am Telefon ist nicht nur bequem für die Konfliktparteien, sondern auch noch kostengünstig und schnell.
Selbstverständlich werden die Grundsätze der Mediation, wie Allparteilichkeit des Mediators, Freiwilligkeit und Vertraulichkeit auch hier eingehalten.
Unsere Leistung wird über ein Pauschalhonorar abgerechnet, unabhängig vom Streitwert und Rechtsgebiet.

Gerne stehen wir Ihnen für ein kostenfreies unverbindliches Gespräch zur Verfügung.